© Landeszeitung Lüneburg, Artikel vom 23.03.04

Volkslauf wird zum Sturmlauf

600 Läufer kämpfen in Scharnebeck gegen den Wind


Scharnebeck. Der Volkslauf der SV Scharnebeck wurde zum Sturmlauf: Die 600 Läuferinnen und Läufer hatten mit dem starken Wind zu kämpfen und im Vorfeld hatte das Sturmtief die Organisatoren mächtig ins Schwitzen gebracht. Michael Kühne (Möllner SV) und Gunda Lenze (Scharnebeck) hießen
die Sieger über die 11 km, Thomas Harms (Bleckede) und Susanne Thies (Gym 80)
beim Halbmarathon.

Dietmar Pumm und seine Helfer mussten
ganze Arbeit leisten, um die Strecke von abgebrochenen Ästen und umgeknickten Bäume zu befreien. Aufgrund des Wetters blieb die Teilnehmerzahl unter der des Vorjahres und die alten Streckenrekorde blieben bestehen.

Über die 11 km kam Youngster Dennis Lauterschlag vom TV Neuhaus (40:00 min) auf Platz drei der Gesamtwertung hinter Kühne (37:43) und Tilmann Denecke (BGS, 38:59). Gunda Lenze hat in dieser Saison wohl die oberste Stufe auf dem Siegerpodest abonniert. Sie gewann in 49:43 vor Katrin Lauterschlag (VfL Stapel, 53:11)

Im Halbmarathon kam Knut Erdtmann (SVS, 1:22:42 Stunden) auf seiner Hausstrecke hinter Harms (1:21:54) ins Ziel. Bei den Frauen ließ Susanne Thies (1:38:21) der Konkurrenz wie in den Vorjahren keine Chance.

 

Scharnebecker - Informationen, Freizeit, Leben und Arbeiten in Scharnebeck - Eine Gemeinde stellt sich vor

Home - Startseite SV-Scharnebeck.de
Stand: 06.01.2010  - Copyright © 1/2001 pp-websites
Senden Sie E-Mails mit Vorschlägen oder Kommentaren zu dieser Website an:
webmaster@sv-scharnebeck.de