21. Internationaler Schiffshebewerks-Volkslauf am 18.03.2007

Schönstes Frühlingswetter noch eine Woche vor Veranstaltungsbeginn ließ auf einen neuen Teilnehmerrekord schließen: am Wettkampftag machte Petrus den Verantwortlichen von der SV Scharnebeck mit Schauern und Sturmböen dann doch einen Strich durch die Rechnung!

493 Teilnehmer inkl. Wanderer gingen trotz schwieriger Wetterverhältnisse aber auch in diesem Jahr an den Start. Ein starkes  Teilnehmerfeld, aber eben doch nicht der erwartete Teilnehmerrekord. Den hohen Voranmelderzahlen von 436 bereits eine Woche vor Veranstaltungsbeginn nach zu schließen hätten es am Wettkampftag auch gut und gerne 700 Läufer und mehr sein können - eine Zahl, auf die man vorbereitet war, die aber irgendwann vielleicht doch die Organisations-Kapazitäten eines Sportvereins sprengen könnte...

Zufrieden mit dem Ablauf der ohne nennenswerte Zwischenfälle verlaufenen Veranstaltung zeigte sich Dietmar Pumm.
Er und sein bewährtes Leichtathletik-Team können sich aber nun nicht ausruhen, sondern stecken bereits mitten in den Vorbereitungen für den in diesem Jahr am 16./17. Juni stattfindenenden 24-Stundenlauf.
Dieser Lauf wird als Deutsche Meisterschaft der Deutschen Ultramarathonvereinigung bereits zum 5. Mal in Scharnebeck ausgetragen und fordert als einer der Jahreshöhepunkte das Engagement und die Mithilfe aller Scharnebecker!
Die Läuferinnen und Läufer haben bei den letzten 24
-Stundenläufen die Herzlichkeit, die Gastfreundschaft und die zu besten Leistungen animierende Stimmung, die Ihnen von den Scharnebeckern entgegen gebracht wurde, besonders gelobt.

Gut besucht - Siegerehrung im Forum des B-R-G in Scharnebeck

Sehr stark vertreten waren in diesem Jahr erstmal auch wieder die Schulen, was die Organisatoren natürlich sehr gefreut hat!

Riesig freuten sich die Mannschaften bei der gut besuchten Siegerehrung im Forum des Bernhard-Riemann-Gymnsiums über die Preise, Urkunden und Medaillen.

 

Ergebnisliste siehe unten auf dieser Seite!

 

 

Herzlichen Dank an dieser Stelle auch der Freiw. Feuerwehr, dem Roten Kreuz und den zahlreichen Helfern aus dem Verein und der Gemeinde Scharnebeck für die tatkräftige Unterstützung!

 

Impressionen des 21. Schiffshebewerks-Volkslauf am 18.03.2007

© Text und Bilder, Petra Pumm, 18.03.07

 

Ruhe vor dem Sturm Es ist doch nicht ganz so viel los wie erwartet - das Wetter ist zu schlecht! Eine Stunde vor dem Start - Langsam wird es voller

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!

Start und Zielbereich: Sportplatz des B-R-Gymnasiums in Scharnebeck Begrüßung der Aktiven durch den Samtgemeindebürgermeister Karl Tödter (hinten Mitte), Vereinsvorsitzenden Ottfried Bitter (rechts) und Abteilungsvorsitzenden der Leichtathleten Dietmar Pumm (links) Start Halbmarathon


 

Strat Schüler über 700 m

Gold gab es für alle! Schnellster bei den Schülern über 700 m Nach und nach kommen alle ins Ziel!


Start zu 11 km Laufen und Walking



Start Schüler über 2000 m

Schnellster Schüler Fleißige Helfer, hilfreiche Hände
 

 

Ergebnisliste im pdf-Format (bitte anklicken!) Stand: 20.03.07

 

 

Volkslauf-Archiv

2006 >> Berichte und Bilder vom 20.Intern. Schiffsh.VL
             >> Ergebnislisten 2006 (pdf. Datei) (bitte anklicken)

2005 >>  Bericht und Bilder v. 19. Intern.Schiffsh.VL
              >>  Ergebnislisten 2005 (pdf. Datei)

2004 >>  Bilder vom 18. Intern. Schiffsh.-VL 2004
       
>>  Artikel der LZ zum VL 2004 vom 23.03.03
2003 >>  Bericht und Bilder vom 17. Intern. Schiffsh.-Vl 2003
        >>  Artikel der LZ zum VL 2003 vom 18.03.03

2002 >>  Bericht und Bilder vom 16. Intern. Schiffsh. VL 2002
2001 >>  Bericht und Bilder vom 15. Intern. Schiffsh. VL 2001
2000 >>  Bericht und Bilder vom 14. Intern. Schiffsh. VL 2000

 



 

Scharnebecker - Informationen, Freizeit, Leben und Arbeiten in Scharnebeck - Eine Gemeinde stellt sich vor

Home - Startseite SV-Scharnebeck.de
Stand: 06.01.2010  - Copyright © 1/2001 pp-websites
Senden Sie E-Mails mit Vorschlägen oder Kommentaren zu dieser Website an:
webmaster@sv-scharnebeck.de